In Österreich sind in den vergangenen 24 Stunden wieder mehr als 1.000 SARS-CoV-2-Neuinfektionen gemeldet worden. Laut Angaben von Gesundheits- und Innenministerium kamen bis Mittwoch, 9.30 Uhr, 1.029 Neuinfektionen hinzu. Somit gab es bereits 9.519 bestätigte aktive Fälle in Österreich. Im Schnitt der vergangenen sieben Tage kamen jeden Tag 862 Neuinfektionen hinzu. Gestiegen ist auch die Zahl der Hospitalisierten und der Toten.